CI {CalenbergerInitiativen}

Netzwerk gegen Massentierhaltung

Bad Münder, Barsinghausen, Bürgerinitiative Dehrenberg, Diekholzen, Dielmissen, Garbsen, Gehrden, Hannover, Neustadt, Nordstemmen, Pattensen, Seelze, Springe, Wennigsen, Wunstorf

zurück zur Startseite

Der weitere Ablauf


Unser Appell setzt sich für eine grundlegende Umverteilung der EU-Agrarsubventionen ein.


Er wird per Brief an ca. 60 EU-Abgeordnete verschickt, die sich mit dem Thema befassen.
Alle Adressaten der Briefe erhalten zusätzlich eine Liste aller Unterzeichner dieses Appelles.

Begleitet wird der Appell durch entsprechende Medienarbeit.

Organisationen, Bürgerinitiativen und wer sich aufgerufen fühlt ist als Unterstützer gerne willkommen.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Bitte unterstützen Sie unseren Appell durch Ihre Unterschrift. Vielen Dank.